Sammelt bis zum 24.12. euer Kupfergeld und unterstützt ein Frauenprojekt in Uganda!

Ab dem 1.11. sammeln einige Vereinsmitglieder ihr Kupfergeld bis Weihnachten. Die Summe kommt dann den Mitarbeiterinnen des Purpose Uganda Babies Home zu Gute. Diese haben bereits vor einiger Zeit eine Spargruppe gegründet und gemeinsam in einen Gemüsegarten investiert. Nun wollen die Aunties (deutsch: Tantchen), wie die Mitarbeiterinnen in Uganda liebevoll genannt werden, auch noch in die Herstellung von Briketti investieren. Mit diesen werden in Uganda oft die kleinen Öfen zum Kochen beheizt und die Aunties können sich so weitere Einkommen generierende Maßnahmen schaffen.

Kupfergeldaktion_Weihnachten_2017_Abaana Uganda

Ohne die Aunties gäbe es PUBAH nicht und wegen des geringen Lohnniveaus, PUBAHs beschränkten finanziellen Mitteln und den weiter steigenden Lebenshaltungskosten in Uganda, wollen wir dieses Selbsthilfe-Projekt nur zu gerne unterstützen. Daher sammeln wir bis Weihnachten unser Kupfergeld und hin und wieder auch das ein oder andere 50 Cent Stück. Dieses Geld wird dann einem Projekt der Aunties-Spargruppe zu Gute kommen.

Wir laden alle ein, sich an dieser Aktion zu beteiligen. In einigen Städten, derzeit Berlin, Gießen und Schwerin, holen wir euer Kupfergeld auch gerne ab und zählen dieses. Wer eine Spendenbescheinigung benötigt sollte jedoch berücksichtigen, dass das Geld vom eigenen Konto auf unser Vereinskonto eingezahlt werden muss. Über zahlreiche Teilnahme an dieser Aktion würden wir uns sehr freuen!

Advertisements